Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Mehr Infos...



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Incite - The Slaughter

Incite - The Slaughter
Rykodisc/Warner Music
Format: CD

Dieser Name verpflichtet natürlich. Denn als Cavalera muss man Metal sein und Metal machen. Richie ist der Stiefsohn von Max. Und ist Metal. Logisch. Mit Incite durfte er Maxens Bands wie Soulfly oder die Cavalera Conspiracy schon öfter supporten. Nun gibt es den dazu gehörigen Silberling und der bietet zwar nix Neues, aber dafür feinste Unterhaltung.

Denn Richie und seine Mitmusikanten hauen auf "The Slaughter" äußerst konsequent und komplett schnörkellos auf die Kacke und prügeln sich durch elf aggressive Thrashmetal-Böller. Die klingen häufig wie eine Mixtur aus frühen Sepultura, straighten Fear Factory und Lamb Of God und punkten sowohl mit Härte und Tempo als auch mit Groove und lässiger Arschlecken-Einstellung. Gerade zu Beginn des Albums kommt das besonders gut, Lieder wie "Nothing To Fear", "Army Of Darkness" und ganz besonders das deftige "Time For A Change" sind schlicht stark. Mit der Zeit schleicht sich zwar dann doch ein wenig Eintönigkeit ein und auch der ein oder andere unnötigere Song dazwischen, doch das ändert nichts daran, dass "The Slaughter" ein feines und im besten Sinne unspektakuläres Metal-Album geworden ist.



-Mathias Frank-


Video: "Divided We Fail"


 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister