Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
I Walk The Line - Language Of The Lost

I Walk The Line - Language Of The Lost
Rookie Records/Cargo
Format: CD

Was waren ihr Album "Black Wave Rising!" und die darauf enthaltenen Hits "Stigmatized" und "Black Wave" doch klasse. Nun servieren uns I Walk Line endlich einen Nachschlag. "Language Of The Lost" heißt das neue Werk der Finnen und wieder einmal können sie uns begeistern. Auch wenn sie diesmal auf DEN großen Hit verzichtet haben. Dafür haben sie viele kleine gezaubert. Schon der Opener "Surrender" begeistert mit seinen Background-Chören, auch das anschließende "Neon Lights" und ganz besonders "Every Stone Left Unturned" und das 80er-inspirierte "You Can't Take It Away" schließt man schnell in sein Herz. Wie eigentlich aber das ganze Album, das ungemein kompakt und konsequent daher kommt musikalisch an den Vorgänger anschließt. I Walk The Line toben sich durch zehn Songs voller rotzigem wie melodischen Punkrock, den sie mit einer dunklen Prise, mit Wave, mit Pop und mit Orgeln versehen. Und daraus bastelt der Fünfer aus Helsinki mächtig viele große kleine Hits zwischen The Cure, The Clash, der New Model Army und Alkaline Trio. Klasse.


-Mathias Frank-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister