Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Cobra Starship - Hot Mess

Cobra Starship - Hot Mess
Atlantic Records/Warner Music
Format: CD

Was hat der Mann sich verändert. Früher spielte Gabe Saporta mit seiner Band Midtown feinen Melody-Punk im Stile von Millencolin. Nicht groß erfolgreich, aber richtig gut. Nach deren Ende machte er mit Cobra Starship weiter und geht nun in Richtung Fall Out Boy. Das klingt nicht unbedingt besser, wird aber sicher erfolgreicher. Und bleibt weiterhin verdammt unterhaltsam.

Eben jene Fall Out Boy nahmen Cobra Starship dann auch mit auf Tour, holten sie auf ihr Label Decaydance Records - und verdienten sich so den Song "Pete Wentz Is The Only Reason We're Famous". Der ist einer der größten Hits auf "Hot Mess". Extrem poppig und eingängig, verspielt und spaßig, mit reichlich Elektronik angereichert und auf dem direkten Weg ins Ohr. Und das ist nicht der einzige Kracher. Der Titeltrack zum Beispiel ist ebenso einer, auch "Good Girls Go Bad" und das klebrig-süße "Living In The Sky With Diamonds" gehören dazu. Hier werden FOB mit den Virgins gekreuzt, um die Party zu sprengen. Erfolgreich. Unterhaltsam. Bald live. Gute Platte.



-Mathias Frank-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister