Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
The Intersphere - Interspheres >< Atmospheres

The Intersphere - Interspheres >< Atmospheres
Maria/Soulfood
Format: CD

Sie kommen aus Mannheim, möchten aber nicht daran klingen. The Intersphere, die in den ersten Jahren ihrer Existenz schon zwei Mal bei Rock am Ring auftreten durften - spielen amerikanisch klingenden Alternative Rock, der weder begeistert noch enttäuscht. Sondern einfach gut ins Ohr geht, zu keiner Sekunde stört und mit guter Stimmen, guten Melodien und guter Produktion von Fabio Trentini (Gunao Apes, Donots und so) einfach okay ist. Was dafür sorgt, dass "Interspheres >< Atmospheres" so herrlich nebenbei zu hören ist. Und wenn sie nach den zwölf Songs dann zu Ende ist, hat man unmerklich Zeit rumgebracht und während dieser nur manchmal aufgehorcht hat. Bei "Prodigy Composers" zum Beispiel, das gut rockt und ein wenig an Dredg erinnert. Bei "Snapshot" oder bei "I Have A Place For You On Google Earth", das ein bisschen wie eine Mixtur aus The Police und Incubus klingt. Den Rest hört man so. Einfach so. Auch mal fein.


-Mathias Frank-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister