Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Johnny Dowd - Wake Up The Snakes

Johnny Dowd - Wake Up The Snakes
Glitterhouse/Indigo
Format: CD

Es gibt nicht viel, das man zur neuen Scheibe von Johnny Dowd sagen müsste - außer vielleicht, dass sie ausgezeichnet geworden ist und alles, was der Meister seit langem pflegt und predigt, in Perfektion auf den Punkt bringt. Seit Dowd die Synthie-Sounds, die früher gelegentlich sein Drummer beisteuerte, durch eine satte Doors-Orgel (Vox um genau zu sein) via Mike Stark ersetzte und seit er sich endgültig der Erkenntnis hingab, dass es ohne seine bessere Musikalische Hälfte, Co-Sängerin Kim Sherwood-Caso - der er hier oft und gerne auch die Lead-Vocals überlässt (während die Harmonie-Gesänge von Mary Lorson beigesteuert werden), hat Dowd seinen Sound endgültig gefunden. Es gibt düsteren Blues Swamp Rock'n'Roll Retro Pop-Rock der Extraklasse, der von Dowd gewohnt schneidend-scharf und auch scharfzüngig / humorvoll präsentiert wird. Ach ja: Was diese live im Studio eingespielte Scheibe von anderen ihrer Art unterscheidet ist noch, dass sie wirklich ausgezeichnet klingt. Und Dowd hat auch noch einen Tip für Nachwuchsmusiker an der Hand: Ein Tambourine-Track verbessert jede Nummer.


-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister