Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Kellner - Hey Dude

Kellner - Hey Dude
Südpol/Alive
Format: CD

Eben noch in Bayern. Morgen in der neuen Welt? Wäre Mathias Kellner ein Ami, würden sie ihn dort vermutlich lieben. Erst sein Aufstieg vom Arbeitslosen zum professionellen Musiker, mit Hilfe des Arbeitsamts, als Ich-AG. Und jetzt eine zweite Platte, auf der er wie der sympathische Singer / Songwriter aus der amerikanischen Provinz klingt. Das würde passen.

Doch es scheint auch hier zu klappen. Als Kellner durfte er zum Beispiel schon vor Katie Melua spielen. Und nun ein zweites Album machen. Auf dem spielt sich er sich durch viel Pop und etwas Rockmusik, bewegt sich dabei bewusst in mainstreamigen Gefilden und klingt so irgendwie nach 3 Doors Down oder den Goo Goo Dolls, manchmal auch nach Joe Cocker und Co.. Freunde leichter Radio-Unterhaltung kommen hier also voll auf ihre Kosten. Doch auch die anderen dürften den einen oder anderen Song für sich entdecken. Denn immer mal wieder schimmert etwas mehr durch, präsentiert sich Kellner als richtig guter und mehr nach The Commitments klingender Mann. "Biographies" zum Beispiel ist stark, hier gibt es nur Stimme und Gitarre und damit keinen unnötigen Ballast. Auch das kräftigere "Disappear" oder das tatsächlich etwas an Simon & Garfunkel erinnernde "And The Clouds" kann man sich gut antun. Beim großen Rest sieht es leider etwas anders aus.



-Mathias Frank-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister