Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Sebastian Ruin - Sebastian Ruin

Sebastian Ruin - Sebastian Ruin
Steeplejack Music/H'art
Format: CD

Also die Sache mit dem Funk ist die: Das machen technisch versierte Musiker oft gerne dann, wenn ihnen ansonsten nix einfällt - einfach deswegen, weil beim Funk eh nur der Groove zählt. So weit die Ausrede-Theorie. Wie man Funk und Pop und sonst noch so einiges geschickt miteinander verquicken kann - also so, dass es zwar durchaus groovt, dann aber auch zusätzlich auch noch swingt und vor allem die Songs nebst Texten nicht zu kurz kommen - zeigt Sebastian Ruin aus Köln. Und das sogar deutschsprachig. Schon seit einiger Zeit geisterte der klassisch ausgebildete Musikus durch die Szene - vor allem als musikalischer Partner von Franz Kasper, bei dem er gerne als Cellist aushalf. Mit diesem Album möchte er nun auch überregional für Furore zeigen. Inwieweit das klappt, hängt sicherlich davon ab, ob es Sebastian gelingt, irgendwie auf sich aufmerksam zu machen. Potential bietet er sicherlich zur Genüge. Dabei kommt er seinen musikalischen Vorbildern - Steely Dan ist hier nach wie vor zu nennen - erstaunlich nahe, was den Geist betrifft. Das ist dann für deutschsprachigen Pop fast schon wieder zu abgehoben. Das ist Sebastian wohl selbst auch klar, und so platziert er dann einige potentielle Single-Hits (etwa gleich den Opener "Schöpfer, Penner, Held"), die so clever zusammengeschraubt sind, dass man schon den Hut davor ziehen sollte. Auch übrigens, indem er sich bemüht, ungebremsten Vollbedienungs-Pop nach allen Regeln der Kunst zu machen - mit Melodie, Mitsing-Refrain und Arrangements, die alles auffahren, was jenseits des Größenwahns gerade eben noch möglich ist (Chöre und Bläsersätze etwa). Es wäre Sebastian ja zu gönnen, als zweiter Konstantin Gropper in die Geschichte einzugehen. Allerdings hat er sowas 2001 schon mal auf Englisch versucht - und dann haftet an einem zweiten Versuch auf Deutsch dann doch leicht der Ruch des Kalkulierten.


-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister