Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Sophie Milman - Take Love Easy

Sophie Milman - Take Love Easy
Linus/Alive
Format: CD

Dieses ist das dritte Album der kanadischen Jazzerin Sophie Milman, die hier - unterstützt von ausgesuchten Studiocracks - ein rundes Werk mit einer gesunden Mischung aus dem klassischen Repertoire-Songbook (Cole Porter) und kontemporären Nummern (Paul Simon, Bruce Springsteen oder Joni Mitchell) bietet. Anders als ihre Landsfrau Holly Cole legt Sophie indes keinen besonderen Wert darauf, musikalisch zu experimentieren. Die Arrangements bewegen sich alle im klassischen Setting - auch wenn sie transparent und reduziert angelegt wurden - und wenn sie dann ein Mal Songs außerhalb des Songbooks angeht, ist die Annäherung an andere Musikstile nicht sehr groß. Lediglich bei Paul Simons "50 Ways To Leave Your Lover" wurde mit dem Arrangement gespielt - indem die Pop-Struktur des Songs beibehalten und lediglich von einer anderen Perspektive aus angegangen wurde. Als Vokalistin bietet Sophie kaum Angriffsflächen: Ihre Phrasierung ist sauber, die Diktion klar und die Klangfarbe ist hinreichend wandelbar. Allerdings kommt das alles auch recht vorhersehbar daher und bietet keine großen Spannungsbögen - zumal das balladeske Moment - genretypisch - stark überwiegt. Das außerordentlich gut klingende "Take Love Easy" ist somit ein solides Werk ohne große Überraschungen geworden.


-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister