Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Sukilove - Static Moves

Sukilove - Static Moves
Rewika/Alive
Format: CD

Sukilove kommen aus Antwerpen und gelten dort als Pioniere des exaltierten, komplexen Songwriting. Und das will schon was heißen in einem Land, das Acts wie dEUS und Zita Swoon hervorgebracht hat. Sukilove gibt es seit 2001. Frontmann und Mastermind Pascal Deweze (der zuletzt in der Band von Alex Chilton spielte, was unter dem Strich Sinn macht) und seine vier Kumpels lehnen sich dieses Mal besonders weit aus dem Fenster. Ähnlich wie amerikanische Acts - aber ganz ohne Folkseligkeit - zerpflücken Sukilove Songstrukturen und Erwartungshaltungen und probieren aus, was geht - bzw. wie weit sie gehen können, bevor irgendetwas in seine einzelnen Bestandteile zerfällt. Das gelingt ihnen mal mehr und mal weniger gut. Mehr dann, wenn zu den ständig variierenden Tempi und Akkordfolgen auch Melodien hinzukommen (wie etwa in dem erstaunlichen Opener) und weniger dann, wenn das Ganze zur Ziellosigkeit mutiert und so eher Monotonie als Abenteuer dabei herauskommt. Zum Glück hält sich das in Ungefähr das Gleichgewicht so dass das übrigens auch anschaulich betitelte "Static Moves" am Ende auf jeden Fall spannend und interessant, zuweilen auch aufregend und mitreißend, nie aber langweilig und belanglos geworden ist.


-Ullrich Maurer-



Surfempfehlung:
www.myspace.com/sukilove



Sukilove


 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister