Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Mehr Infos...



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Herbie Hancock - The Imagine Project

Herbie Hancock - The Imagine Project
Sony Music
Format: CD

Herbie Hancock, die alte Jazzmaschine. Gerade erst hat er den 70. Geburstag gefeiert, nun ist der Grammy-Gewinner mit einem Wahnsinnsalbum am Start, das für mächtig Aufregung sorgen dürfte. Weil "The Imagine Project" so viel zu bieten hat, außergewöhnlich klingt und mit außergewöhnlichen Gästen eingespielt wurde. Jazz ist das hier natürlich irgendwie immer. Als Basis. Gleichzeitig wird der Weg von "Possibilities" weitergeführt und Pop, World Music und vieles mehr gemacht. Kreiert und erfunden.

Gleich am Anfang vergreifen sich Hancock, Jeff Beck und India Arie an Lennons "Imagine". Es klingt klasse. Gleiches gilt für viele andere Lieder. Orientalisch verspielt kommt "The Song Goes On", bei dem unter anderem Chaka Khan mitmacht. Verträumt und schön und irgendwie retro klingt "Don't Give Up" mit John Legend und einer starken Pink, "La Tierra" hat nicht nur wegen Juanes einen gesunden Latin-Touch, lässig-jazzy schlendert der "Space Captain" mit Susan Tedeschi aus den Boxen. Dazu hatten auch noch Los Lobos (bei Marleys "Exodus"), Dave Matthews oder James Morrison ihre Finger im Spiel. Und dürfen alle verdammt stolz auf sich sein, dass sie auf diesem Album zu hören sind. Weil das eben hochgradig spannend und außergewöhnlich anders klingt.



-Mathias Frank-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister