Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Eminem - Recovery

Eminem - Recovery
Interscope/Universal
Format: CD

Er kann es nicht lassen, der Rücktritt längst vergessen, es geht immer weiter. Nach den zwei "Relapse"-Versionen gibt es nun schon das nächste Eminem-Album. Und was soll man groß sagen? Der Kerl ist einfach einer der besten Rapper mit den besten Songs. Auch auf "Recovery". Gutes Teil.

Es bleibt dabei, dass seine Alben einfach den Zacken besonderer sind, aufregender, einzigartiger. Weil er andere Sachen macht und damit aus der Reihe tanzt. Ob es Ozzys eingebaute Stimme bei "Going Through Changes" oder das Haddaway-Sample ("What Is Love" - natürlich) bei der Lil Wayne-Kollaboration "No Love" ist. Beides begeistert, beides zeigt, zu was dieser Typ aus Detroit fähig ist. Er hat einfach den Dreh raus. Auch weiß er, wie er seine Gäste einsetzt. Die wundebare Zusammenarbeit mit Pink bei "Won't Back Down" ist nur ein Beispiel, auch das mit Rihanna aufgenomme "Love The Way You Lie" ist eine Granate von Nummer. Gänsehaut, ganz sicher. Dazu gibt es kräftige Hip Hopper wie den bullenstarken Opener "Cold Wind Blows" oder das deutliche "Almost Famous", ruhige Sachen ("On Fire") und Poppiges wie die erste Single "Not Afraid". Alles da, alles gut.



-Mathias Frank-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister