Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Simone Kopmajer - Didn't You Say

Simone Kopmajer - Didn't You Say
Suonix/edel
Format: CD

Eine Jazzerin aus Wien, wie Simone Kopmajer eine ist, braucht sich ja eigentlich nicht mal um die europäischen Konventionen des Genres zu scheren - weil Wien ja nun nicht eben das Zentrum für diese Art von Musik ist. Und so orientiert sich Simone auch eher am klassischen US-Idiom. Neben Gershwin und Genossen aus dem Songbook-Genre widmet sie sich auch Prince, Motown und steuert auch zwei Eigenkompositionen dabei. Zusammen mit ihrem Pianisten und Arrangeur, John Di Martino, schuf sie dabei ein rundes, angenehmes Klangbild ohne allzu große Extreme - mit gelegentlichen (und in dem Bereich heute üblichen) Anleihen bei Bossa und Samba. Die Scheibe klingt wirklich sehr gut und die Songauswahl zwischen alt und neu ist von jedem nachvollziehbar. Dabei macht sie als Interpretin eine gute Figur - hätte sich allerdings die (zum Glück nur punktuellen) Scat-Einlagen besser vollständig verkniffen, denn ein Grund für dieselben (zum Beispiel beseelte Inspiration a la Ella Fitzgerald) ist hier nicht zu erkennen und was bleibt, ist ein eher ungelenkes Gimmick. Davon aber mal abgesehen, ist die Scheibe als recht gelungen und ausgewogen zu bezeichnen.


-Ullrich Maurer-



Surfempfehlung:
www.simonekopmajer.com



Simone Kopmajer


 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister