Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Jesus On Extasy - No Gods

Jesus On Extasy - No Gods
Drakkar/Sony Music
Format: CD

Wo sie vor zwei Jahren mit "Beloved Enemy" aufgehört haben, machen sie nun mit "No Gods" weiter. Was nichts anderes bedeutet, als dass Jesus On Extasy auch 2010 nicht wirklich gut und daher weiter alles andere als nötig sind. Schade. Denn zwar unternehmen sie mit dem wütenden "Riot" oder auch dem Opener "Revenge" ein paar ordentliche Industrial-Ausflüge und zeigen sich beim überraschend starken Elektro-Stampfer "Intoxicated" auch mal von ihrer kreativen Seite. Doch leider konnten sich auch auf ihrem dritten Album nicht dazu durchringen, auf ihre unsäglichen und mehr als schlechten HIM-Kopien zu verzichten. Ein Lied wie der Titeltrack zum Beispiel ist schon verdammt nah an Ville und seinen Jungs. Viel zu nah, um den Fünfer aus Essen wirklich ernst nehmen zu können. Und das ist durchaus schade. Denn sie scheinen es ja deutlich besser und vor allem eigener zu können...


-Mathias Frank-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister