Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Pintandwefall - Hong Kong, Baby

Pintandwefall - Hong Kong, Baby
Viva Hate/Cargo
Format: CD

Ach herrjeh - die Namensgebung! Pintandwefall nennen sich die vier Finninen mit den Pseudonymen Crazy, Cutie, Dumb und Tough deswegen, weil sie sich den gemeinsamen Nachnamen Pint verordnet haben. Zum Glück sind sie dann aber doch nicht so infantil, wie die kleinwüchsigen Stand-Ins auf dem CD-Cover vermuten lassen. Die Damen haben ihre Hausaufgaben in Sachen Riot Grrrl und Indie-Rock in den 90ern gemacht und kommen als rotzfreche Rock'n'Roll-All-Girl-Schrammelcombo daher. Mit Zorromasken. Wie das in solchen Fällen üblich ist, gibt es mehr Energie und Attitüde als musikalisches Handwerk oder gar etwa Finesse. Das ist alles ziemlich grob - aber auch effektiv - zusammengestoppelt und scheppert recht flott und unterhaltsam daher. Thematisch hat man sich dem Underground-Comic-Rock verschrieben und das ist dann der letzte Sargnagel für die Massenkompatibilität. In Finnland und Russland hingegen sind die Mädels schon echte Stars. Das sollte mit diesem dritten Album und einer ordentlichen Tour zumindest bei der für diese Zwecke bereitstehenden angeschrägten Randgruppe mit dem spezifischen Humor auch hierzulande möglich sein.


-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister