Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Dosh - Tommy

Dosh - Tommy
Anticon/Indigo
Format: CD

Martin Dosh ist eigentlich als kongenialer Partner von Andrew Bird bekannter als unter seinem eigenen Namen. Das hält ihn freilich nicht davon ab, diesen für seine eigenen Projekte auch noch um den Vornahmen zu kürzen. Dafür legt er musikalisch noch mal einen Zacken zu. Neben Andrew Bird ist hier eigentlich nur Dosh selbst zugange - und dennoch klingt die Sache, als sei ein ganzes Indie-Jazz-Orchester involviert. Dosh schichtet hier unermüdlich eine perkussive Ebene auf die nächste - egal ob es um Live-Percussion, Loops oder Electronics geht (darunter auch erstmals erkennbare Bassläufe) und füllt das Ganze nach oben hin mit allem auf, was ihm in die Hände fällt: Gitarren, Saxophon, Geige, Vibraphon, Klavier, Steel-Guitar, Samples usw. Gerade so, als habe da noch etwas gefehlt. Singen tut er auch ein wenig - aber nicht gut, was ihm aber wohl auch selbst klar ist, weswegen die Vocals bei ihm eher ornamentalen Charakter haben. Das Erstaunliche daran ist, dass das Ganze nicht überfrachtet daherkommt, sondern sehr lebhaft, transparent und abwechslungsreich. Anders als viele seiner postrockenden Instrumentalkollegen behält Dosh nämlich den Überblick und wird nicht maßlos. Vergleichbar ist das Ganze mit dem, was Bill Wells oder Kieran Hebden und Steve Reed machen - nur dass Dosh vielseitiger agiert und sowieso in einer ganz eigenen musikalischen Genussmittelklasse spielt.


-Ullrich Maurer-



Surfempfehlung:
www.myspace.com/doshanticon



Dosh


 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister