Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Weltrekorder - Weltrekorder

Weltrekorder - Weltrekorder
Handmade/Zebralution
Format: CD

Weltrekorder ist - unter anderem - eine "laszive Indiepop-Band" aus Köln. Die Musik ist handwerklich ordentlich umgesetzt und auch leidlich abwechslungsreich arrangiert (bis hin zu filmreifen Bläsersätzen in ungewöhnlichem Kontext). Woran sich aber die Geister scheiden, sind die verquasten Texte des Frontmannes und Gebrauchspoeten Ingorange, der sich als fleischgewordener Weltrekorder versteht, der die eigenen Erlebnisse lyrisch verarbeitet. Dabei hat er allerdings eines nicht bedacht: Texte wollen ja auch von anderen verstanden / gemocht / nachvollzogen werden können, um irgendeine Art von Sinn zu machen - außer vielleicht dem, da sein zu müssen, um nicht als Instrumental-Act zu enden. Und wer möchte schon Zeilen wie "Alle wollen Sex mit Hanne" mitsingen - und wenn sie tausend Mal poppig-flott-unterhaltsam unterlegt daherkommen? Oder wer möchte sich auf die verstiegenen erotischen Abenteuer des Protagonisten aus "1939" einlassen, der da im Hitler-Radio-Stil einen schlüpfrigen retro-Schlager vorträgt. Kleine Mädchen etwa - also die natürliche Zielgruppe einer jugendlich ausgerichteten Powerpop-Band? Oder notgeile Herren, die wirklich Sex mit Hanne möchten? Oder Format-Radio-Hörer? Eher ja wohl nicht. Also ist dieses Projekt von Anfang an zum Scheitern verurteilt. Wieder mal wegen der unbedacht ungelenken Art, wie da mit der Muttersprache geschindludert wird. Das ist wirklich arg schlimm!


-Ullrich Maurer-



Surfempfehlung:
www.weltrekorder.de



Weltrekorder


 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister