Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Kids In Glass Houses - Dirt

Kids In Glass Houses - Dirt
Roadrunner Records/Warner Music
Format: CD

Kids In Glass Houses haben ein Problem. Sie klingen zu angesagt. Die Massen werden sie dafür natürlich hassen, die gescheitelten Kids dagegen lieben und sich "Dirt" direkt neben ihre CDs von The Used, Fall Out Boy, Good Charlotte oder Lostprophets ins Regal stellen.

Hier gibt es Powerpop, Emo und Mainstream von Anfang bis Ende. Einiges davon ist wirklich schlecht, weil viel zu austauschbar und gezwungen. Anderes dagegen zeigt, dass die Waliser vielleicht doch besser als von vielen vermutet sind. Denn was 'ne gute Melodie ist, wissen sie schon. Und wie man einen Song wachsen lässt und am Ende zu einer kleinen Bombe bringt, das auch. Oder wie man erwachsene Menschen zum grinsenden Kopfnicken bringt. Spielt ihnen "For Better Or Hearse" mit den vielen Ooooohs, den Trompeten und dem Monster-Beat vor und sie werden es tun. Jede Wette.

Es gibt mit beispielsweise dem Video-Song "Youngblood (Let It Out)" oder dem 80er-Jahre angehauchten "Undercover Lover" noch einige solch starker Songs auf diesem Album. In der Summe zwar zu wenig, um "Dirt" als komplett gelungen zu bezeichnen, genügend aber, um es mehr als einmal zu hören und sich fest vorzunehmen, sich diese Band im Herbst auf der gemeinsamen Tour mit You Me At Six mal live anzuschauen.



-Mathias Frank-


Video: "Youngblood (Let It Out)"


 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister