Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Mehr Infos...



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Rose Elinor Dougall - Without Why

Rose Elinor Dougall - Without Why
Scarlett Music/Alive
Format: CD

Mit ihrer ehemaligen Band, den Pipettes machte Rose Elinor Dougall Retro-Girlie-Pop im Stil der 50s. Nach der Trennung legten die Pipettes ein Album mit Space-Disco-Pop-Songs vor - doch auch Rose Elinor Dougall blieb musikalisch nicht stehen. Nachdem sie sich zunächst zurückzog um neues Material zu schreiben, erblickt dieses nun in Form psychedelisch angereicherten Folk-Pops mit leichter 90s-Dreampop-Depri-Note das Licht der Welt. Was auffällt sind dabei allerdings weniger die Songs selbst, als die unglaublich vielseitigen Arrangements, die mit einer Vielzahl von Instrumenten (echten und gesampelten) angereichert wurden, die dann wieder an die überbordende Beat-Euphorie der 60er erinnert. Will sagen: Rose Elinor Dougall nimmt sich das Beste aus diversen Epochen und mischt das dann hier zusammen. Dafür, dass alles zusammenhält, sorgt ihre markante Gesangsstimme, die dann auch im Zentrum der Produktion steht. So weit, so gut - es bleibt dann allerdings das eher überschaubar geniale Songmaterial übrig. Gerne hätte man sich mehr melodische Impulse wie etwa beim Opener gewünscht - doch leider ist, was die Struktur betrifft, hier eher Monotonie angesagt, die von der addierfreudigen Arrangierkunst nicht ganz ausgeglichen werden kann. Was bleibt ist eine ordentliche Pop-Scheibe, die allerdings Potential zu weitaus mehr beinhaltet hätte.


-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister