Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Tony McLoughlin - Ride The Wind

Tony McLoughlin - Ride The Wind
Eigenvertrieb
Format: CD

Dass Tony McLoughlin aus Irland stammt und dort als Folkmusiker seine musikalische Laufbahn begann, hört man auch seinem vierten Album in keinster Weise an. Selbst unter Berücksichtigung der Tatsache, dass Tony mittlerweile enge Verbindungen nach Nashville pflegt, klingt dieses - von seinem Songwriter-Kollegen und Landsmann Ben Reel produzierte und in Nordirland eingespielte Album, wie eines aus dem amerikanischen Mittelwesten (das heißt also: Mit dem Nashville-Sound hat Tony, trotz seiner Connections. auch nix am Hut). Es gibt Blues-infizierten Roots-Rock, zwar mit folkiger Note, aber ohne dezidierte Country-Anwandlungen. Dass Tony sich selbst zunächst als Songwriter sieht, schlägt sich insofern nieder, dass er - trotz allen zweifelsohne vorhandenen musiktechnischen Geschicks - vor allen Dingen Geschichten erzählt - auch musikalisch. Neben Ben Reel halfen ihm bei den Songs amerikanische Kollegen aus - was also das gelungene US-Flair erklärt. Es sind also die ausgezeichneten Songs, die das Album mit ihren Geschichten, Melodien und Refrains ausmachen. Dass die Irische Band dabei noch ordentlich aufdreht und die Songs mit Verve und Gusto präsentiert, ist dabei fast noch ein willkommener Bonus.


-Ullrich Maurer-



Surfempfehlung:
www.tonymcloughlin.com

Tony McLoughlin


 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister