Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Jerry Lee Lewis - Mean Old Man

Jerry Lee Lewis - Mean Old Man
Verve/Universal
Format: CD

Als einer der dienstältesten ursprünglichen Rock'n'Roller schlägt Jerry Lee Lewis auf seinem neuen Album einen ähnlichen Weg ein wie weiland Johnny Cash: Mit einem einfühlsamen Produzenten im Rücken (in dem Fall Jim Keltner), geht es ohne viele Schnörkel, aber mit einer illustren Gästeschar und zum Teil überraschenden Coverversionen zurück zu den Wurzeln. Bei den wirklich ausgezeichneten und beseelten Versionen von "Dead Flowers", "Bad Moon Rising" oder "Sunday Morning Coming Down" sind etwa die Original-Interpreten Mick Jagger, John Fogerty oder Kris Kristofferson als Backing-Sänger dabei, bei anderen liefern Cracks wie Eric Clapton, Ron Wood, Ringo Starr oder John Mayer beseelte Instrumentalbeiträge. Über allem thront Lewis - dessen Gebiss zwar zuweilen ordentlich klappert. Er macht dabei aber eigentlich durchweg eine gute Figur, kann noch ganz gut rocken und auch so mancher Boogie und Honkytonk-Lauf klappt noch ganz gut. Insbesondere gefällt an dieser Scheibe, dass hier offensichtlich alle mit ordentlichem Spaß an der Sache zu Werke gingen. Mit der Standard-Edition sollte man sich gar nicht erst aufhalten, denn die Acht zusätzlichen Tracks der Special-Edition sind das eigentliche Salz in der Suppe.


-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister