Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Cyndi Lauper - Memphis Blues

Cyndi Lauper - Memphis Blues
Naive/Indigo
Format: CD

Die ehemalige Pop-Göre Cyndi Lauper mit Blues in Verbindung zu bringen, liegt vielleicht nicht unbedingt auf der Hand. Aber langsam kommt die Gute halt auch in den Bereich, in dem man musikalisch fürs Alter vorsorgen muss und dann gibt es ja auch noch zu bedenken, dass sie mit "Time After Time" ein Stück schrieb, das es ins Repertoire-Songbook geschafft hat - die Legitimation sich mit traditionellem Liedgut zu beschäftigen, ist also durchaus da. Cyndi suchte sich den souligen Memphis-Blues als Spielart aus und lud Gäste wie Allan Toussaint, B.B. King und Harp-Virtuose Charlie Musselwhite ein. Das Ergebnis ist eine ungemein lebendige, inspirierte und abwechslungsreiche Scheibe geworden. Cyndi röhrt wie die selige Memphis Minnie, lässt ihre Pop-Historie fast vollkommen beiseite und geht in den Nummern, die neben Blues auch Memphis-Soul mit fetten Bläsern, New Orleans Voodoo-Grooves und Stax-Funk beinhalten, durchaus auf. "Memphis Blues" zeigt nicht nur einfach eine neue Facette im Schaffen von Cyndi Lauper, sondern eine chamöleonhafte Künstlerin, die sich das ausgewählte Genre zu Eigen macht.


-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister