Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Superchunk - Majesty Shredding

Superchunk - Majesty Shredding
One-Four-Seven/Soulfood
Format: CD

So ungefähr hatte man sich früher vorgestellt, dass Punk-Bands klingen müssten, wenn sie mal ihre Instrumente und das Songwriting im Griff haben. Nicht, dass Superchunk je eine echte Punk-Band waren. Die Band aus Chapel Hill, North Carolina, hatte am genau entgegengesetzten Ende Amerikas den Gegenpol zu Seattle gebildet, und spielte immer eine Spur wilder und knackiger als die Kollegen aus jener Zeit. Nach zehn Jahren Pause gibt es jetzt ein neues Superchunk-Werk. Die Pause war sozusagen notwendig, weil Mac McCaughan und Laura Balance beim von ihnen betriebenen Indielabel Merge Records (in dien USA u.a die Heimstatt von Arcade Fire) viel Arbeit hatten - von musikalischen Zweitprojekten mal abgesehen. Kurz gesagt, hat sich kaum etwas geändert - außer, dass die Powerpop-Gassenhauer heutzutage nonchalant routiniert rausgehauen werden. Tempo, Drive und Energielevel sind immer noch im roten Bereich und innegehalten wird definitiv nicht. Schade nur, dass das songwriterische Level des grandiosen Openers nicht über die gesamte Laufzeit der CD gehalten werden konnte. Dennoch: Hier kann man beruhigt zugreifen und bekommt genau das, was man auch erwartet hätte.


-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister