Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Dio - Dio At Donington UK - Live 1983 & 1987

Dio - Dio At Donington UK - Live 1983 & 1987
Niji Entertainment/Sony Music
Format: CD

Retro rocks, ehrlich mal. Und schöner Heavy Metal auch. Da darf es auch mal Dio sein und in diesem Fall muss es das auch. Platte rein, Boxen auf, jung fühlen. Danke sehr. Und dafür muss man gar kein Fan von früher sein, da darf man den Ronnie damals auch mal doof gefunden haben. Ganz egal, diese Shows sind die 80er Jahre. Die Hochphase, die Vergangenheit. Als Metallica im Monsters Of Rock-Billing unter (!) Dio standen und Bon Jovi (!!) das Ganze headlinten. Die gute alte Zeit.

Heute ist nicht mehr alles so gut. In diesem Jahr starben Peter Steele von Type O Negative, Paul Gray von Slipknot und eben auch Ronnie James Dio, Sänger von unter anderem Black Sabbath und Rainbow sowie Fronter der Band, um die es hier geht. Dio. 1983 und 1987 spielte sie zwei riesige Shows in Donington. Jetzt gibt es genau die auf einer schicken Doppel-CD. 1983 war es das allererste Konzert der Gruppe. Neben Songs des Debüts gab es natürlich auch Sachen von Dios alten Bands. "Heaven And Hell" und so. Damals Hits und heute auch noch. Gleiches gilt für die Show vier Jahre später, als das Album "Dream Evil" im Mittelpunkt stand, aber erneut Lieder von Rainbow und Sabbath gespielt wurden. Selbstverständlich. Keine Frage, man wäre gerne dabei gewesen. Zu spät. Zu jung. Aber jetzt kann man es wenigstens ein bisschen nachholen. Die Stimmung von damals aufsaugen, sich an früher erinnern, an alte Helden und vergessene Perlen.

Hinter Niji Entertainment stecken übrigens Dio und seine Frau Wendy. Gemeinsam haben sie das Label gegründet und schon vor Ronnies Tod an dieser Doppel-CD gearbeitet.



-Mathias Frank-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister