Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Mehr Infos...



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Claudia Brücken - Combined (The Best Of)

Claudia Brücken - Combined (The Best Of)
Union Square/Soulfood
Format: CD

Sie war bei Propaganda und ACT, sie hat alleine Musik gemacht und Sachen mit Martin Gore (Depeche Mode), Paul Humphrys (OMD, Onetwo), Paul Rutherford (Frankie Goes To Hollywood) oder Andy Bell (Erasure) gemacht. Claudia Brücken ist ein Kind der 80er Jahre. Ihre gesammelten Werke gibt es nun auf einer Platte. Manches davon ist noch immer gut. Manches auch nicht so. Womit nicht so ganz sicher ist, ob man "Combined (The Best Of)" wirklich braucht. Zwei neue Songs gibt es auf diesem Album. Das Bowie-Cover "This Is Not America", das sie mit Rutherford gemacht hat. Natürlich den Superhit "Dr. Mabuse" aus dem Jahre 1984 und auch "Delicious" von Andy Bells Solo-Debüt. Allesamt neu gemastert und in bester Klangqualität. Dazu gibt es ein feines, buntes Booklet und ein schönes Klappcover. Womit diese Veröffentlichung durchaus Charme besitzt und einen guten Überblick über das Schaffen der Claudia Brücken gibt. Was nichts daran ändert, dass sie trotzdem eher für Nostalgiker und Sammler interessant seid dürfte.


-Mathias Frank-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister