Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Mehr Infos...



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
The Blue Van - Love Shot

The Blue Van - Love Shot
Iceberg/Intergroove
Format: CD

Man tut guten Bands häufig bis immer Unrecht, wenn man sie mit anderen Künstlern vergleicht. Denn gute Bands verdienen so etwas nicht, weil sie etwas Eigenes haben. Nun, The Blue Van sind zweifelsfrei eine gute Band. Eine sehr gute sogar. Und um genau das zu erklären, darf man hier ruhig mal berühmte(re) Kollegen nennen. Denn das zeigt eine grobe - mehr ist nicht möglich - Richtung und gleichzeitig die Vielfalt der Dänen, die nun auch schon seit sieben Jahren unterwegs sind.

Also, los geht's: Foo Fighters, The Doors, Caesars, Queen, Mando Diao, Beatles, Franz Ferdinand, Rolling Stones, Maximo Park. Sprich: Rock N Roll mit Stil und Melodie. Nicht immer neu, aber meistens gut. Warum? Weil es stimmt, was man hört. Weil es zwar nicht sofort begeistert, aber weil es ehrlich klingt, bunt und spannend und The Blue Van am Ende dann doch nur als Gewinner bezeichnet werden müssen. Sie wissen, wie es geht. Was wie geht.

Die Orgel gibt gerne den Ton an und die macht zusammen mit ein paar Geigen aus "Run To The Sun" einen ohrwürmigen Supersong (macht 'ne Single draus Jungs, ehrlich mal), doch auch ulkige Beats tauchen kurz auf und machen "Mama's Boy" zum kleinen Aufschrecker am Anfang. Genüsslich kommt dann "Love Shot", zum Weinen schön "Woman Of The Wrong Kind", locker vom Hocker dagegen "Fame And Glory", komplett verdrogt "Hole In The Ground" und mächtig mitreißend "Loser Takes It All". Alles da und noch viel mehr. Bald auf Tour.



-Mathias Frank-


Video: "Loser Takes It All"


 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister