Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Bouncing Souls - Complete Control Sessions

Bouncing Souls - Complete Control Sessions
Side One Dummy/Cargo
Format: CD

Der Mann lebt seinen Punk. Joe Sib ist Mitbegründer des schon jetzt legendären SideOneDummy-Labels, sang früher bei Wax und hat seit sieben Jahren seine eigene Radiosendung. Seine Punksendung namens "Complete Control". Was läge da näher, als all die illusteren Gäste aufzunehmen und zu veröffentlichen? Eben. Es leben die "Complete Control Sessions". Die gibt es nicht auf CD, sondern nur auf 10 Inch Vinyl und - man muss ja auch ein bisschen von was leben - als Download.

Den Anfang machen die grandiosen Bouncing Souls, die für ihr Sechs-Song-Set in den Tiefen ihrer eigenen Vergangenheit gestöbert haben. Neben dem noch relativ aktuellen "Anchors Aweigh"-Song "Highway Kings" oder dem wenig überraschenden, aber natürlich schlicht tollen "Gone" vom "How I Spent..."-Meisterwerk, stimmten sie bei Onkel Joe auch "The Freaks, The Nerds And The Romantics" von 1996 und "The Guest" aus dem Jahre 1994 an. Aber was soll man sagen? Ist schon ganz geil und macht Spaß. Als Highlight des Ganzen aber muss schon "Hybrid Moments" genannt werden. Im Original eine Nummer von den Misfits, hier spielen ihn die Souls zusammen mit Matt Skiba vom Alkaline Trio. Und machen das gut. Düster, ruhig, mit der Zeit beeindruckend gut. Womit sie ein erstes ordentliches Ausrufezeichen setzen und die weiteren "Complete Control Sessions" durchaus unter Druck setzen. Die soll es jetzt alle zwei Monate geben. Gute Sache das.



-Mathias Frank-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister