Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Mehr Infos...



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
detroit7 - Nude

detroit7 - Nude
Spark & Shine/Soulfood
Format: CD

Krach und Wut in Drei-Minuten-Gitarren-Tracks zu pressen ist ja gemeinhin ein Privileg der männlichen, westlichen Jugend. Deswegen freut es immer, wenn, wie in diesem Fall, die Sache von außen probiert wird. detroit7 kommen aus Japan, haben eine Frontfrau, tragen ihren Namen nicht zum Spaß und machen seit zehn Jahren zusammen - nun ja - Krach. Auf diesem neuen Werk wird dermaßen rumgebrüllt und romgedröhnt, dass es ganze sieben Stücke braucht, bis die ersten Songstrukturen erkennbar werden. Das ist in dieser Konsequenz schon radikal. Und nicht ganz verständlich, denn das letzte Drittel der Scheibe - in dem eben die stärker strukturierten Songs auftauchen - ist ungleich spannender als der eher ziellose Soundmüll vom Anfang. Das - und der Bonus, dass die Hälfte der Songs auf Japanisch gesungen werden, ohne etwa in Visual-Kei-Klischees zu verfallen - rettet die Sache vor dem Ruin. Dennoch ist "Nude" eine beinharte und nicht wirklich unterhaltsame Angelegenheit geworden.


-Ullrich Maurer-



Surfempfehlung:
www.myspace.com/detroit7

detroit7


 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister