Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Julia Stone - In The Memory Machine

Julia Stone - In The Memory Machine
Pias/Rough Trade
Format: CD

Zusammen mit ihrem Bruder Angus hat Julia Stone ja wohl irgendwo den Nerv der Zeit getroffen. Jedenfalls ist das Geschwisterpaar mit seinen Indie-Americana-Folkpop-Songs ein gerngesehener Gast vor gut gefüllten Häusern. Da ist es zumindest nicht unlogisch, wenn es Julia nun auch mal mit einem Solo-Album versucht. Im Prinzip klingt das dann auch ungefähr so, wie man sich das vorstellt. Das, was das Album von den beiden Werken mit Bruder Angus unterscheidet, ist, dass Julia hier wirklich vieles alleine macht. Dann sind die Songs wesentlich reduzierter angelegt als jene mit dem Bruder - auch wenn das Ganze mit eigenartig komprimierten Streicher- und Bläserparts verziert wird. Der Song als solches folgt den Tugenden der Folk-Traditionen und konzentriert sich jeweils auf ein Thema, eine Aussage oder einen Stil. Das reicht bis hin zu Gitarrensoli aus einzelnen Tönen. Julias heliumleichte Mädchenstimme ist natürlich Geschmackssache - aber für die Fans des Duos kommt diese natürlich nicht überraschend. Mit "Memory Machine" ist Julia Stone ein bemerkenswert stilsicheres, eigentständiges Debüt gelungen, mit dem sie ihrer prinzipiellen Ausrichtung dennoch treu bleibt und das sich mit dem restlichen Oeuvre zu einer durchaus logischen Einheit verbindet.


-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister