Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Markus Rill - Wild Blue & True

Markus Rill - Wild Blue & True
Blue Rose Records/Soulfood
Format: CD

Dass Markus Rill der einzige deutsche Act ist, dem Labelchef Edgar Heckmann zutraut, die Americana-Fahne unpeinlich hochzuhalten, will nach wie vor etwas heißen. Es ist aber auch so, dass der Mann das mit einer Perfektion macht, die einfach keinen Zweifel zulässt. Im Laufe der Jahre und ganz besonders auf dieser neuen Scheibe hat er sich dabei vom Rocker immer stetiger in Richtung eines zeitlosen Songwriters entwickelt, der hier nicht ein Mal vor regelrechten Folkpop-Hits zurückschreckt. Warum auch: Mit einer Stimme wie dieser und Songs wie jenen ist falsche Bescheidenheit schließlich auch nicht angebracht. Was an dieser Scheibe zudem gefällt, ist die relaxte, hauptsächlich akustisch motivierte Art, in der das alles präsentiert wird - ohne dass man deswegen seine Band The Gunslingers direkt vermissen würde. Für Markus ist neu, dass er die Songs im heimatlichen Frankfurt (und eben nicht in den USA) einspielte ohne dass die Authentizität dabei flöten ginge oder dass er erstmalig mit anderen Musikanten zusammen komponierte und zusammen mit Annika Frehling das wunderschöne Duett "Girl Of Many Secrets" einspielte - das schlicht Lust auf mehr macht.


-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister