Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Yelle - Safari Disco Club

Yelle - Safari Disco Club
V2/Cooperative Music/Universal
Format: CD

Dieses zweite Album des französischen Pop-Duos Yelle möchte auf eindrucksvolle Art aufzeigen, dass auch unsere Nachbarn zeitgemäßen Elektropop können. Julie Budet (Yelle) und ihr Partner in Crime Jean-Francois Perrier (aka Grand Marnier) bedienen sich dabei durchaus etablierter Rezepte: Es gibt knackige Disco-Beats, New Wave-Spielzeug, Elektronik, vorsichtige Karabik-Rhythmen und Yelles niedliche Kleinmädchenstimme gerade unterhalb des Nerv-Faktors. So weit so gut - was Yelle von Konkurrenten dieser Gattung unterscheidet, ist natürlich der Umstand, dass sie französisch singen - und auch französisch klingen. Nicht nur der Sprache wegen, sondern auch in der Art, in der die Melodieführung tatsächlich an frankophile Hörgewohnheiten angepasst ist und somit Chanson-Charakter assoziiert. Hinzu kommt noch, dass mit dem Dancefloor-Appeal nicht übertrieben wird, sondern der Popsong-Faktor die Oberhand gewinnt. Das Einzige was verwundert (aber das ist nicht Yelle-spezifisch), ist der unelegante Umgang mit den viel zu dünnen Bassfrequenzen.


-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister