Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Eskimo Callboy - Bury Me In Vegas

Eskimo Callboy - Bury Me In Vegas
Redfield Records/Alive
Format: CD

Man weiß es schon vorher. Die Leute, werden diese Platte hassen. Sie werden sie verfluchen und zerreißen und wer sich nur für ein bisschen cool hält, wird seine Freunde davor warnen. Und warum? Weil sie Arsch tritt, weil sie unglaublich uncool und kindisch ist - und dabei richtig viel Spaß macht. Scheiß auf Style, scheiß auf Standard, Eskimo Callboy gehören auf die Bühne, auf die Party, auf die Autobahn. Ehrlich mal.

Die Redfield-Jungs spielen sich hier nicht durch Metalcore, Deathmetal, Techno und Popmusik. Sie toben hindurch, zerstören, ohne mit der Wimper zu zucken, verwüsten die Welt und hinterlassen ein Schlachtfeld der Gefühle. Wahnsinn, was das für einen Spaß. Dafür muss man zwar kurz sein Hirn vergessen und einfach mal auf Anspruch verzichten, doch weil Lieder wie "Wonderbra Boulevard", "5$ Bitchcore" oder "Internude" - Stichwort Porno-Metal - dann tatsächlich begeistern und man aus dem Abfeiern gar nicht mehr herauskommt, geht das auch völlig klar. Denn Eskimo Callboy wissen bei allem Quatsch schon ziemlich genau, wie es geht, was ein massives Riff, ein fester Grunz und vor allem ein zwar prolliger und ulkiger, aber gleichzeitig sackstarker Song ist.



-Mathias Frank-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister