Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Dutch Uncles - Cadenza

Dutch Uncles - Cadenza
Memphis Industries/Cooperative Music/Universal
Format: CD

Die Dutch Uncles kommen aus Manchester - haben aber mit der dortigen Rave-Szene nicht viel am Hut. Stattdessen gibt es eine - heutzutage eher unübliche - Mischung aus New Wave Funk-Grooves und Prog-Verstiegenheit, die mit minimalistischen Keyboard-Ornamenten und "Klöppel-Instrumenten" wie Xylo- oder Vibraphon und einer gewissen Dancefloor-Ästhetik angereichert sind. Das Ergebnis ist also sehr stark rhyhthmisch orientiert - bis hin zum Gesang. Zwar müht sich Sänger Duncan Wallis redlich, in dem unerbittlichen Treiben seinen Platz zu finden und irgendeine Art von Gesangslinien herauszuschälen - es gelingt ihm aber nicht wirklich. Das klingt so ähnlich wie das Bemühen der Franzosen Phoenix, die auf dem Rock-Sektor ganz ähnliche Probleme haben. Es ist natürlich Geschmackssache: Aber es bedarf schon eines gewissen, nervösen Grundbedürfnisses und einer inneren Unruhe, um mit diesem Stil wirklich warm werden zu können.


-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister