Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Serengeti - Family & Friends

Serengeti - Family & Friends
Anticon/Indigo
Format: CD

Serengeti ist ein Indie-DJ und MC aus Chicago, der hier mit einigen Kumpels aus der Szene ein erstes Solo-Album vorlegt. Im Prinzip ist das ganze eine Hip-Hop-Rap-Scheibe geworden - nur in einer ganz anderen Art, als man dies aus der kommerziellen Ecke dieser Musikrichtung kennt. Serengetis Stil ist recht eigen - öfter mehr Talking Blues als Rap und die Vielzahl der verwendeten organischen Instrumente (bzw. entsprechender Samples) erzeugen ein Klangbild, das nichts mit dem elektronisch überfrachteten Nonsense des Pop-Rap zu tun hat. Ganz im Gegenteil: Insbesondere bei den Instrumental-Passagen bekommt der Zuhörer zuweilen richtige Songs präsentiert - und eben nicht nur ein rhythmisches Grundgerüst, an dem sich Serengeti entlanghangeln müsste. Gastbeiträge (u.a. von den australischen Harmoniesängerinnen Hazel und Martha Brown) runden das Bild ab. So stellt man sich urbanen Street-Rap - etwa als Ersatz oder Ergänzung - des Blues eigentlich als Außenstehender vor. Eigenartig, dass es nicht mehr in dieser Richtung gibt.


-Ullrich Maurer-





Serengeti


 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister