Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Falling In Reverse - The Drug In Me Is You

Falling In Reverse - The Drug In Me Is You
Epitaph/Indigo
Format: CD

Okay, Radke war schuld. Und ist es wahrscheinlich jetzt schon wieder. Mit ihm waren Escape The Fate schließlich eher öde, ohne ihn wurden sie deutlich besser. Jetzt singt der Typ bei Falling In Reverse und schon wieder muss man viel zu dolle an The Used denken. Das muss an diesem Radke liegen.

So rein objektiv ist das Ding hier gar nicht übel. Es gibt ganz ordentliche Melodien und genügend Wumms, Gesänge und ein bisschen Geschrei und in der Summe durchaus gute Lieder zwischen Screamo und Pop. Für den Moment machen "I'm Not A Vampire" oder "Pick Up The Phone" Spaß, sollten live noch besser sein und wer eben The Used oder Atreyu mag, macht auch mit "The Drug In Me Is You" nicht viel falsch. ABER. Wenn man ehrlich ist, braucht dieses Album tatsächlich trotzdem keine einzige Sau. Weil so rein gar kein Moment wirklich besonders ist und so einen Kauf rechtfertigt. Weil diese Band nichts, aber auch gar nichts Eigenes macht und niemals nur ein bisschen besser als andere ist. Sie spielt nach und obendrauf sieht sie scheiße aus...



-Mathias Frank-


Video: "The Drug In Me Is You"


 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister