Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Compilation - Dirty Home Of Riot Rock'n'Roll

Compilation - Dirty Home Of Riot Rock'n'Roll
I Used To Fuck People Like You In Prison/EMI
Format: CD

Früher mal waren sie Infoquelle und Autobeschallung für die einen, Werbemittel und Profil der anderen. Sie waren in der Regel heißer Scheiß und gehörten einfach dazu. Doch in Zeiten des Internets ist alles anders und der klassische Labelsampler nicht mehr wirklich wichtig. Oder gar nötig. Doch schön? Immer noch.

Hinter "Dirty Home Of Riot Rock'n'Roll" stecken People Like You Records und damit muss man über die Qualität der Compilation nicht groß reden. Die ist hoch. Face To Face und die Broilers, Mad Sin und Deadline, Blitzkid und Buster Shuffle, Peter Pan Speedrock und The Peacocks, The Creepshow und einige mehr. Allesamt mit bekannten Liedern, aber das ist ja auch Sinn eines solchen Samplers. Anchecken, kennenlernen, mögen oder eben nicht. Und das Ganze eben für wenig Kohle. 21 Tracks, dazu zehn Songs als Download obendrauf. Welche? Darf man sich aussuchen. Ein Code gibt es zur CD. Praktisch.

Zurück zur CD. Denn tatsächlich verstecken sich auch hier ein paar Schmankerl. Von Roger Miret And The Disasters gibt es die bisher nur auf Vinyl-Single veröffentliche Reggae-Version von "We Are Gonna Find A Way", auch von The Kings Of Nuthin' und Blitzkid gibt es rare Sachen, dazu ein Ausblick auf das kommende Krum Bums-Album und unveröffentlichte Songs von The Meteors und - Tusch! - Face To Face. Lohnt sich, ist super und tatsächlich Infoquelle und Autobeschallung in einem. Wie früher.



-Mathias Frank-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister