Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Ladytron - Gravity The Seducer

Ladytron - Gravity The Seducer
Nettwerk/Soulfood
Format: CD

Dass elektronische Popmusik nicht notwendigerweise (und wie das zu Beginn der Bewegung oft der Fall war) kalt und steril klingen muss, ist ja nun hinreichend bewiesen. Dennoch ist sind Ladytron auf diesem Gebiet zweifelsohne die gekrönten Häupter. Die Songs des neuen Albums kommen zuweilen in Form musikalischer Klangwolken oder Zuckerwatte daher - was keine Wertung sondern eine Umschreibung dafür sein soll, wie "weich" die Musik hier geraten ist. Vordenker Daniel Hunt nennt das nicht ganz unzutreffend "Barock'n'Roll". Zusammen mit den verträumt/elegischen Melodien, die hier zuweilen unterlegt sind und der Hinzunahme organischer Instrumente, gelang dabei ein angenehm temperiertes Pop-Album, das - trotz eines eher abstrakten Ansatzes, bei dem ursprünglich die Atmosphäre im Mittelpunkt gestanden hatte - vor allem auch aus dem Bauch heraus funktioniert. Was von diesem ursprünglichen Konzept noch bleibt, sind längere Instrumental-Passagen, bis hin zu kompletten Instrumentals, die aber dann durchaus auch als vollständige Songs ausformuliert wurden. Es ist dieses ein ideales Album zum Einschlafen - nicht, weil es so langweilig ist, sondern weil dieser unbestimmte Moment zwischen wachen und träumen stimmungsmäßig erstaunlich adäquat eingefangen wurde. Ladytron zielten hier - anders als viele Kollegen aus der Richtung - weniger in Richtung Dancefloor, sondern schufen ein Album, das auch als Solches - als Gesamtkunstwerk also - am besten funktioniert.


-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister