Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Lizzy Loeb - The One

Lizzy Loeb - The One
C.A.R.E./edel
Format: CD

Lizzy Loeb ist die Tochter des Jazz-Gitarristen Chuck Loeb und seiner Frau Carmen Cuesta, die ihres Zeichens eine Sängerin ist. Dass Lizzy da natürlich auch musikalisch tätig wurde, lag also fast auf der Hand. Lizzy hat sich dabei nicht wirklich am Wirken ihrer Eltern orientiert - auch wenn ihrer Musik ein gewisses, jazziges Flair nicht abzusprechen ist - sondern sucht sich einen eigenen Weg. Es gibt luftig/transparenten, akustisch geprägten Folkpop, den Lizzy um ihre wunderbar weiche Mädchenstimme und die Geschichten, die sie erzählt, herum konstruierte. Das Schöne daran ist, dass Lizzy sich dabei songwriterisch erkennbar nie mit dem erstbesten Gedanken zufrieden gab und so immer wieder mit ungewöhnlichen Melodieschlenkern, Breaks und Wendungen zu überraschen weiß (auch wenn das gegen Ende der CD etwas abnimmt) - wobei sie allerdings niemals altklug daherkommt, sondern den Hörer an einer Art Entdeckungsprozess teilhaben lässt. Dass sie sich hierbei musikalisch auf hochkarätige Studiocracks (darunter der Herr Papa) verlassen kann, stört natürlich auch nicht wirklich. Wenn man diese Scheibe mit den ersten Gehversuchen der ähnlich gelagerten Norah Jones vergleicht, kann man ersterer sogar ein deutlich lebendigeres Eigenleben attestieren. Es hat also schon weitaus unattraktivere Debüts junger Songwriterinnen gegeben als dieses von Lizzy Loeb.


-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister