Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
John Martyn - Heaven And Earth

John Martyn - Heaven And Earth
V2/Soulfood
Format: CD

John Martyn verstarb Anfang 2009 mitten in den Arbeiten zu diesem, seinem letzten Album. Sein Freund und Produzent Jim Tullio brauchte länger als ein Jahr, um das Werk in Johns Sinn fertigzustellen. Es ist dieses ein typisches Martyn-Album, auf dem John seinen charakteristischen Mix aus Jazz, Blues, Soul und Funk auf Folkbasis auf ein fast abstraktes Level hievte. Gesangsbeiträge finden in Form von knorrigem Sprechgesang auf der einen, und (posthum inszenierten?) Chören auf der anderen Seite statt. Seine Band lieferte einen gewohnt fetten Groove und seine psychedelisch verfremdeten Gitarren-Licks kommen scharf und präzise daher und schließen somit jeden Ansatz von Beliebigkeit von vorneherein aus. Abgerundet wird die Sache durch Gastbeiträge alter Kumpels wie Phil Collins (der Martyn zeitlebens als Inspirationsquelle betrachtete) oder Garth Hudson. Zusammen mit dem zeitgleich erscheinenden Tribute-CD "Johnny Boy Would Love This" ist dies sicherlich ein würdiger Nachruf auf einen der einflussreichsten britischen Songwriter.


-Ullrich Maurer-



Surfempfehlung:
www.johnmartyn.info



John Martyn


 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister