Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Brian Lopez - Ultra

Brian Lopez - Ultra
Le Pop Musik/Groove Attack
Format: CD

Als Bruder im Geiste tauchte Brian Lopez schon mal gelegentlich im Tross von Marianne Dissard in unseren Breiten auf. Kein Wunder, denn der Mann entstammt der kreativen Tucson Szene und somit dem Umfeld von Calexico, Giant Sand & Co. Zwar hatte er auch schon mal in einer Rockband namens Mostly Bears gespielt, bevor er nun als Solo-Künstler ans Licht der Öffentlichkeit tritt, aber die Initialzündung kam für ihn erst, als er sich bei einem Europa-Aufenthalt seinen spanischen Wurzeln näher kam. Dass er obendrein noch Operngesang studiert hat, ist natürlich ein interessanter Mehrwert. Lopez verfolgt auf seinem Debüt eine spezielle Vision: Er möchte als Fan orchestralen Retro-Pops wie Roy Orbison oder Patsy Cline einen Hauch der damaligen Grandezza in unsere Zeiten und das von ihm gewählte Americana-Szenario retten. Das gelingt ihm im Wesentlichen ganz gut - obwohl auf dieser Konserve merkwürdigerweise die Inbrunst und Energie, die er in Live-Performances an den Tag legt, weit weniger nachdrücklich im Raum steht - vielleicht sogar in den reichhaltigen Arrangements untergeht? Nun gut - dafür covert er dann "The Killing Moon" - das kann ja auch nicht so ganz falsch sein.


-Ullrich Maurer-



Surfempfehlung:
www.brianlopezmusic.com



Brian Lopez


 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister