Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Mehr Infos...



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Jolly Goods - Walrus

Jolly Goods - Walrus
Staatsakt/Rough Trade
Format: CD

Wenn Frauen Rockmusik machen - und zwar (wie in diesem Fall) solche ohne Schnörkel und Konzessionen an Schönklang oder Pop -, dann lässt das immer noch aufhorchen, denn davon gibt es nicht allzu viele. Schon gar nicht, wenn es sich um musizierende Schwestern handelt, die sich auf das Wesentlichste beschränken (in dem Fall Gitarre, Gesang und Drums - wie bei den Blood Red Shoes, nur ohne Hardrock oder wie bei den White Stripes, nur ohne Blues). "Walrus" ist bereits das zweite Album der Schwestern, aber das erste, das von Dirk von Lowtzow produziert wurde. Eine Produktion war insofern nötig, um dem wütenden Riot Grrrl-Treiben der Schwestern ein Gesicht zu geben. Am Klang herumzufeilen hätte freilich nichts gebracht und wäre sogar falsch gewesen: Die Jolly Goods wollen wild, laut, unbequem und schrammelig sein und klingen. Auch, wenn die Sache mit Orgel, Piano oder Glockenspiel (übrigens in schönster Do-It-Yourself Dilettanten-Manier) auch mal ein wenig aufgebohrt wird. Und musikalisch? Da fühlt man sich an frühe Momente von Patti Smith oder PJ Harvey erinnert - ohne dass das unangenehm wäre, denn das ist ja die reine Lehre, die die Damen da fortschreiben. Kaum auszudenken, was passiert, wenn ihren erst mal die Magie des dritten Akkordes bewusst wird.


-Ullrich Maurer-



Surfempfehlung:
www.jollygoods.org



Jolly Goods


 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister