Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Dave Hause - Resolutions

Dave Hause - Resolutions
Xtra Mile/Soulfood
Format: CD

Schon wieder einer. Mit Dave Hause meldet sich der nächste Punkrock-Sänger an der Singer/Songwriter-Front und bringt ein Solo-Album raus. Das Schöne daran ist, dass er das ganz ausgezeichnet macht und seine "Resolutions" ganz weite vorne sind. Wir gehen sogar so weit und behaupten, dass Hause eine ähnliche Klasse wie sein fast schon genialer Labelpartner Jim Ward besitzt. Und das will was heißen.

Der sonst bei The Loved Ones singende Hause nämlich sich hier nicht aufs Heulen und die Lagerfeuerromantik, sondern macht weiter auf Rocker, lässt sich nicht nur von Cash, sondern auch Springsteen beeinflussen und gibt zwischenzeitlich gehörig Gas. Und genau das tut gut. Straighte Nummern wie "Melanin" oder der punkige Titeltrack wechseln sich mit düsteren Liedern wie "Pray For Tuscon" oder "Heavy Heart" ab, immer wieder bietet er mehr als sich und seine Stimme. Sondern echte Lieder und echte Kunst. Man muss sich nur mal "C'mon Kid" (siehe Video-Link unten), ganz besonders "Years From Now" oder "Rankers & Rotters" anhören. Das ist Punkrock irgendwie, das ist wunderbar. Würde hier "The Gaslight Anthem" auf dem Cover stehen, ginge dieses Album auf die 1. So geht es direkt in unsere Herzen.



-Mathias Frank-


Video: "C'mon Kid"
Video: "Time Will Tell"


 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister