Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Justin Townes Earle - Nothing's Gonna Change The Way You Feel About Me

Justin Townes Earle - Nothing's Gonna Change The Way You Feel About Me
Bloodshot Records/Indigo
Format: CD

Als Justin Townes Earle seine musikalische Laufbahn begann, setzte er sich bewusst von den Outlaw-Errungenschaften seines Vaters Steve Earle ab und konzentrierte sich ganz auf die Auslobung traditioneller - ja orthodoxer - Country-Ästhetik. Deswegen kommt das neue Werk etwas überraschend daher, denn hier bricht Justin Townes nun das Klangschema doch auf und öffnet sich dem Memphis-Soul. Mit satten Bläsern und wummernden Hammondorgeln, Background-Chören und relaxten Grooves mit jazzigem Einschlag zeigt er sich ungewohnt wandlungsfähig und fühlt sich offensichtlich sogar wohl dabei. Eine Prise Folk in Form der Beiträge von Geigerin Amanda Shrines rundet das Bild klanglich ab. Dabei singt er nicht nur über seinen Vater, sondern nähert sich dessen Idealen dann auch klanglich an. Sei es drum: Als Songwriter hat JT eine geradezu selbstverständliche Note, die zeigt, dass der vom Vater gewählte zweite Vorname durchaus nicht vergeblich vergeben wurde. "Nothing's Gonna Change..." ist ein souveränes Stück Americana-Songwriting mit zeitlosem Charakter und eine bodenständig/persönlichen Note. Ohne etwas wirklich Neues zu machen überzeugt Earle hier schlicht durch Konsequenz und Qualität.


-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister