Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Simone Felice - Simone Felice

Simone Felice - Simone Felice
V2/Soulfood
Format: CD

Es ist dieses das erste Solo-Album des Felice-Brothers Frontmannes Simone, der damit - nach der Episode mit seinem Projekt Duke & The King - endgültig seine ganz eigene Linie gefunden hat. Dass Simone zwischenzeitlich große gesundheitliche Probleme hatte, eine Herz-OP durchstand und obendrein einen Roman namens "Black Jesus" schrieb, erklärt vielleicht, dass er für diese CD relativ lange brauchte. Aber gut Ding will Weile haben und somit klingt das Ergebnis auch dementsprechend souverän und ausgereift.

Die Scheibe lebt von Simones ungewöhnlicher Stimme, dem dementsprechend charakteristischen Vortrag. Es sind aber freilich die luftig-transparenten Arrangements, die aufhorchen lassen, weil es Simone hier gelingt, mittels einer cleveren Strukturierung und mittels des Einsatzes immer wieder überraschender Chöre geradezu hymnische Momente in sein ansonsten eher subtiles Songwriting einfließen zu lassen. Diese autobiographisch gefärbte, sehr persönliche und mit der zeitloser Selbstverständlichkeit eines begnadeten Routiniers dargebotene Scheibe, wird für lange Zeit interessant bleiben und offenbart bei jedem Zuhören neue Details.



-Ullrich Maurer-



Surfempfehlung:
www.simonefelice.com



Simone Felice


 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister