Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Mehr Infos...



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Demented Are Go - Welcome Back To Insanity Hall

Demented Are Go - Welcome Back To Insanity Hall
I Used To Fuck People Like You In Prison/EMI
Format: CD

Legende hin, Ikone her. Mir persönlich waren Demented Are Go bisher immer relativ egal. Live und auf Platte. Es gab einfach immer bessere Psychobilly-Bands. Doch jetzt? Gibt es immer noch bessere, "Welcome Back To Insanity Hell" aber ist trotzdem richtig gut und macht Spaß. Nanu?

Sieben Jahren sind seit der letzten Scheibe vergangen und in dieser Zeit ist viel - diverse Besetzungswechsel, der Tod ihres Produzenten - passiert. Jetzt aber hauen Mark "Sparky" Philips und seine bösen Bengel - inklusive des ehemaligen Heatbreak Engines- und Pitmen-Bassers Grisha übrigens - ihre neue Scheibe und damit eine Menge Hits zum Abfeiern und Gutfinden raus. Dabei erfinden sie sich ganz sicher nicht neu, aber Songs wie "Bodies In The Basement" oder "Retard Whore" (siehe Video-Links unten), wie der Titeltrack oder "Devil Says Kill" sind so herrlich hart und böse, sie sind fies, brutal, aggressiv und ehrlich. Sie sind Psycho und sie sind Punk und das gefällt. Doch DAG hauen nicht nur drauf und machen auf Motörhead. Nein, sie spielen auch mit Country oder 50s Rock N Roll, mit Geige und Mundharmonika, machen auch damit schon fast sanfte Pausen ("Gone", "Out In The Dark", "The Life I Live") und veröffentlichen am Ende ein wirklich starkes Comeback.

Das gibt es übrigens auch als Special Edition im Digipak mit zwei weiteren Coverversionen ("So Agitated" von The Electric Eels und "Another Thing Coming" von The Mods) und schwarzgrünen Patch. Sollte man drüber nachdenken...



-Mathias Frank-


Live-Video: "Heads On Poles"
Live-Video: "Retard Whore"
Live-Video: "Bodies In The Basement"


 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister