Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Hey Rosetta! - Seeds

Hey Rosetta! - Seeds
Unter Schafen Records/Alive
Format: CD

Es ist jetzt nicht ganz überraschend, dass Hey Rosetta! aus Kanada kommen UND angefolkten, verspielten, manchmal leicht melancholischen, häufig aber auch regelrecht bombastischen (!) Indierock spielen. Von der Sorte gibt es ja nun einige und viele davon sind richtig stark, richtig schön. Eine von ihnen: Hey Rosetta!

Drei Jahre nach ihrem Debüt veröffentlicht der Sechser gleich 14 neue Tracks (darunter drei Akustik-Versionen) und die meisten von diesen haben es in sich. Denn diese fünf Herren und diese eine Lady verlieren sich hier weder in übertriebenem Selbstmitleid noch folgen sie irgendwelchen Trends oder versuchen sich zu verstellen. Nein, auch wenn sie sich hier und da fast ein wenig übernehmen und schon fast zu viel wollen, klingen sie - und das ist das größte Plus - total ehrlich und total motiviert und häufig sogar regelrecht euphorisch. Ansteckend euphorisch und herrlich optimistisch. Kurz: Die Mische aus Licht und Dunkelheit stimmt, Hey Rosetta! können es mit Orchester und ohne, mit dicker Hose und dünnem T-Shirt. Beeindruckend vielfältig, beeindruckend gut. Wer nur ein wenig mit Coldplay oder auch - klar - Arcade Fire anfangen kann, muss sich Liedgut wie "Welcome" oder "Yer Spring" einfach mal anhören.



-Mathias Frank-


Video: "Bandages"

Surfempfehlung:
www.heyrosetta.com



Hey Rosetta!


 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister