Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Pet - Imitation Of Life

Pet - Imitation Of Life
Neun Volt
Format: CD

Dass die Berliner Combo gerade in England ihre größten Erfolge feierte (John Peel spielte Pet und Fink coverte einen Song des Projektes), kommt nicht von ungefähr, denn Andre Abshagen, Monika Martin & Co. haben sich dem New Wave Pop verschrieben, der ursprünglich nun halt mal im United Kingdom geboren wurde. Allerdings muss man Pet zu Gute halten, dass sie nicht in Sachen Retro-Seligkeit machen, sondern das Format für eigene Exkursionen nutzen. Das neue, dritte Werk setzt nun diese Tradition fort. Es ist zugleich rockiger, spaciger und folkiger als seine Vorgänger. Das mag sich seltsam anhören - hängt allerdings zusammen, dass sich Pet nicht auf eine Richtung festlegen möchten, sondern ein möglichst breites Spektrum anbieten. Und die ursprünglich grundlegende Elektronik ist heute nur noch ein Element von vielen. In diesem Sinne erinnern Pet eher an die Traditionen klassischer Vorgänger wie z.B. David Bowie, als etwa an ihre Zeitgenossen, die oft entweder konsequent "retro" oder konsequent "hip" erscheinen möchten. Die von von Abshagen vorgetragenen Songs sind dabei härter und weniger poppig als die wenigen von Monika Martin angestimmten Nummern - insgesamt bietet die Scheibe (eine Affinität zu dieser Art von Musik vorausgesetzt) so ziemlich für jeden etwas.


-Ullrich Maurer-



Surfempfehlung:
www.pet-music.de



Pet


 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister