Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Deaf Havanna - Fools And Worthless Liars

Deaf Havanna - Fools And Worthless Liars
BMG/Rough Trade
Format: CD

Wie man das Ding hier nun auch dreht und wendet. Es ist erschreckend langweilig und absolut unnötig. Es gibt nicht einen Song, der besser als Durchschnitt ist - aber einige, die schlechter sind. Schade, da hatte man irgendwie mehr erwartet. Und sicher nicht eine Platte, für die sich vermutlich selbst Creed und Co. zu schade wären...

Die UK-Boys verzichten erstmals auf ihren ehemaligen Schreihals Ryan Mellor, mischen hier Mädchen-Emo mit Kinder-Pop und Weichspüler-Mainstream und schaffen es logischer Weise nur selten, trotzdem Gescheites zu kreieren. Nahezu durchgehend verlieren sie sich in austauschbarer Massenware und die besteht aus mittelmäßigen Tempo, mittelmäßigem Härtegrad und mittelmäßigen Melodien. Das ergibt dann mittelmäßige bis keine Abwechslung und im Grunde wären wir dann auch durch. Aber damit das hier nicht zu hart klingt, sollen auch mal die guten - wir sagen bewusst die guten, auch wenn es eigentlich nur die weniger schlechten sind - Seiten erwähnt werden. Durch den weiblichen Einfluss von Portia Conn wird das Duett "Little White Lies" nämlich doch ein wenig spannend und schön, die Ohs in "Leeches" sind ganz ulkig und "Things Change, Friends Leave And Life Doesn't Stop For Anybody" fällt auf Grund des Titels auf. Und wir? Machen das Ding jetzt doch mal aus.



-Mathias Frank-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister