Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Mehr Infos...



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
My Darling Clementine - How Do You Plead?

My Darling Clementine - How Do You Plead?
Drumfire/Cargo
Format: CD

Michael Weston King ist ja so etwas wie der Don Quijote der Folk-Musik: Unermüdlich kämpft er gegen die Windmühlen der Moderne und präsentiert sich als aufrechter Verfechter der wahren Tugenden. Sein letztes Werk "I Didn't Raise My Boy To Be A Soldier" etwa war eine Scheibe mit lupenreinen Protestsongs auf der Linie seines großen Idols Phil Ochs. Auch das neue Werk, das er zusammen mit seiner Gattin Lou Dalgleish als Duet-Album inszenierte, fühlt sich klassischer Tugenden verpflichtet. Allerdings nicht dem Protestsong sondern der souligen Country-Variante, die in den 60s von Dan Penn und Spooner Oldham losgetreten wurde (und bis heute betrieben wird). Allerdings gaben sich Mike und Lou nicht damit ab, einfach ein paar klassische Duette zu covern (was auf der Hand gelegen hätten), sondern machten sich die Mühe, eigene Songs im Geiste der großen Vorbilder zu schreiben. Unterstützt von einer Riege alter Cracks gelang ihnen dabei ein bemerkenswert fülliges, rundes Werk, das tatsächlich auf der Linie der seligen, angestrebten Ideale liegt. Vergleichbares haben zuletzt nur Kurt Wagner und Courney Tidwell mit dem KORT-Projekt versucht - nur dass hier keine eigenen Songs im Spiel sind, weswegen das My Darling Clementine-Projekt schon als ambitionierter und gelungener anzusehen ist.


-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister