Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Lobi Traoré - Bamako Nights

Lobi Traoré - Bamako Nights
Glitterbeat/Indigo
Format: CD

Als Chris Eckman im Rahmen seiner Scouting-Bemühungen für sein Dirt Music Projekt den malinesischen Gitarristen Lobi Traoré entdeckte und für das Glitterhouse-Label dessen akustisches Album "Rainy Day Season Blues" produzierte, konnte natürlich niemand ahnen, dass der Mann kurz nach den Aufnahmen im Alter von 49 Jahren versterben würde. Das Problem war: Eckman hatte mit der akustischen Studio-Session einen eher atypischen Teil von Traorés Wesen eingefangen. Eckmans Schwärmereien über die Fähigkeiten des elektrischen Live-Gitarristen Traoré konnten so schwerlich nachvollzogen werden. Deswegen macht es Sinn, dass nun dieses posthume Live-Konzert vom Beginn von Traorés Laufbahn aufgelegt wird - denn hier erleben wir den Mann von seiner ursprünglichen, elektrischen Seite. Kurz gesagt war Traoré ein Vertreter des elektrischen, malinesischen Blues - mit einer typisch afrikanischen Spiel- und Herangehensweise, aber einem durchaus westlichen Sound. Der bekennende AC/DC-Fan Traoré demonstrierte bei diesem Konzert nicht nur sein wieselflinkes Spiel, sondern auch seine gerade neu erstandenen Effektgeräte - allen voran ein Flanger -, die dem Sound eine psychedelische Note verleihen. Die elektrische Band verstärkt diesen Eindruck noch. Dazu gibt es typische Shout- und Response-Blues (bei dem das Publikum mit eingebunden wird) und eine Prise karibisches Feeling durch angedeutete Reggae-Elemente.


-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister