Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Lo Fat Orchestra - The Second Word Is Love

Lo Fat Orchestra - The Second Word Is Love
Sounds Of Subterrania/Rough Trade
Format: CD

Im Prinzip macht das Trio Schmid/Zimmermann/Strohmeier Gitarrenpop. Nur eben (fast) ohne Gitarren. Das, was bei anderen Bands, die ähnlich strukturierte Songs wie das Lo Fat Orchestra fabrizieren die Saiteninstrumente leisten, gelingt Schmid alleine mit seiner Heimorgel. Auf dem neuen Album kommt noch ein Streichquartett hinzu sowie Synthie-Gezwitscher und etwa auf dem Monstertrack "Master 3000" der unerbittlich an der Sieben-Minuten-Grenze kratzt dann doch eine Gitarre - die sich aber jetzt nicht direkt rockmäßig aufdrängt, sondern in etwa so eingesetzt wird, wie Heimorgeln auf "normalen" Gitarrenpop-Alben. Apropos Pop: Obwohl gerade der Track mit dem Streichquartett "Going With The Punks" heißt, reißt sich das Orchester diesbezüglich ganz schön am Riemen und setzt stattdessen auf machbare Melodien und Mitsing-Refrains. Das ist dann auf gewisse Weise tatsächlich schon wieder Pop. Auf jeden Fall haben die Herren ganz eigene Vorstellungen davon, wie das alles zu funktionieren hat - und das ehrt sie schon sehr.


-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister